G.U.T. LIEDELT & SCHWANBECK: Umwelttag begeistert Grundschüler

Sekundäre Reiter

09.06.2016

Die G.U.T.-GRUPPE redet nicht nur von Umweltschutz, sie lebt ihn. Das Partnerhaus LIEDELT & SCHWANBECK nahm den jüngsten Weltumwelttag zum Anlass, eine richtig G.U.T.e Aktion durchzuführen. 45 begeisterte Grundschüler erlebten einen informativen und abwechslungsreichen Tag im Stadtpark Norderstedt. Das Motto: Der Biene Maja ganz nah!

 

Weltweit gibt es schätzungsweise 20.000 verschiedene Bienenarten. Doch nur neun Arten produzieren Honig. Bienen und andere Insekten spielen bei rund 35 Prozent der weltweiten Lebensmittelproduktion eine wichtige Rolle.

 

Ziel der vom Umweltbeauftragten Frank Heißner vorbereiteten und von ihm gemeinsam mit der Auszubildenden Annika Dietz durchgeführten Aktion war es, den Kindern das Thema Bienen mitten in der Natur näher zu bringen. Gemeinsam mit der Schulimkerei Bergstedt verbrachten die Drittklässler einen Tag im Grünen und erfuhren alles rund um die kleinen, aber so wichtigen Tiere.

Staunend und in Imker-Kleidung gehüllt beteiligten sich die Kleinen aktiv an den verschiedenen Praxisaufgaben. Die Begeisterung: riesig. Das Fazit: Ein erfolgreicher Umwelttag der G.U.T. LIEDELT & SCHWANBECK.