Umfangreicher G.U.T.-Service beim Heizungslabel

Sekundäre Reiter

05.08.2015

Neue Heizungen in der EU müssen ab dem 26. September dieses Jahres das Heizungslabel tragen. Die Branche steht damit vor neuen Herausforderungen. G.U.T., wenn man einen starken Partner an seiner Seite hat. Die G.U.T.-GRUPPE unterstützt das Fachhandwerk mit umfassenden Service-Leistungen bei allen Fragen und Problemen rund um das Label. Ein Überblick:

Label-Erstellung und Zustellung
Die G.U.T.-GRUPPE liefert dem Fachhandwerk auf Wunsch das Label für Heizsysteme gleich mit. Gratis. Die Label-Erstellung erfolgt zusammen mit Angebot bzw. Auftragsbestätigung.

Eigene Label-Erstellung via G.U.T. ONLINE PLUS
Der Fachhandwerker kann das Label selbstverständlich auch selber erstellen – wenn er das möchte. Dafür steht ihm beim Online-Bestellsystem G.U.T. ONLINE PLUS rund um die Uhr der G.U.T-Heizungslabel-Generator zur Verfügung. Eine integrierte Schnittstelle zur Software des Fachhandwerker sorgt dafür, dass er Daten aus seiner Software problemlos in den Generator übertragen und per Knopfdruck das benötigte Heizungslabel generieren kann.

 

 

Gewohnter Service aus einer Hand
Die G.U.T.-GRUPPE erstellt das Heizungslabel für jede Systemkombination. Der Fachhandwerker kann also weiterhin seine gewünschten Komponenten verbauen. Er behält seine Produkthoheit.

Effizienteste Systemkombinationen
Jedes Produkt lässt sich mit jedem kombinieren. Der Vorteil: Es lässt sich das effizienteste System herausfiltern. Der Endverbraucher spart dadurch Geld – und der Handwerker gewinnt weiteres Vertrauen.

Schulungen für das Fachhandwerk
Die G.U.T.-GRUPPE bietet ihren Kunden vom Fachhandwerk zudem Schulungen zur Ökodesignrichtlinie und dem Labeling sowie auf Wunsch auch für den Umgang mit dem G.U.T.-Heizungslabel-Generator beim Online-Bestellsystem G.U.T. ONLINE PLUS.

Realisierung von Sonderwünschen
Aufgrund des breiten Sortiments der G.U.T.-GRUPPE kann der Fachhandwerker auf verschiedene Lieferanten und damit eine große Anzahl an Produkten zurückgreifen. Das sorgt für Flexibilität, besonders bei Sonderwünschen.

Grundsätzliches zum Label:
Das Label bietet auch dem Endverbraucher Orientierungshilfen, kann bei der Suche nach effizienten Produkten und Systemen unterstützen. Aber: Die professionelle Beratung des Fachhandwerkers ersetzt es keinesfalls.