3. Umwelttag der G.U.T. Hennecke

22.02.2016

14. November 2015: Mitarbeiter von G.U.T. HENNECKE pflanzen Bäume Moderne Gebäude- und Umwelttechnik trägt einen wichtigen Teil zum Schutz unserer Natur bei. Von dieser Erkenntnis geleitet, unterstützt das Großhandelshaus G.U.T. HENNECKE in Seevetal-Hittfeld das Fachhandwerk mit innovativen Produkten, die grüne Akzente setzen. Doch damit ist das ökologische Engagement des Unternehmens noch nicht erschöpft. Bei verschiedenen Aktionen machen sich die Mitarbeiter ganz persönlich und mit Muskelkraft für unsere Umwelt stark. Ein Beispiel dafür ist der jährliche Umwelttag der G.U.T. HENNECKE. In diesem Jahr haben sich 25 Mitarbeiter und ihre Familien beim fünften Naturpark-Tag in der Lüneburger Heide engagiert.  Unter der fachkundigen Anleitung des zuständigen Försters, wurden Nistkästen gesetzt und neue Bäume gepflanz. Dannach durften die Mitarbeiter und ihre Familien dabei zusehen, wie Falken und andere Vögel, die aufgrund von Verletzungen vom Naturpark Lüneburger Heide aufgenommen wurden, wieder ausgesetzt wurden. Voller Tatendrang und mit festem Schuhwerk hatten sich die Mitarbeiter der G.U.T.-HENNECKE schon am frühen Morgen  getroffen, um die einzigartige Kulturlandschaft des Naturparks Lüneburger Heide zu pflegen. Dank der Aktion gibt es nun mehr junge Buchen im Areal und Vögel haben nun mehr möglichkeiten zum Nisten.