Auf der Überholspur!

29.10.2015

 

Die G.U.T. Tiburzy KG ist nicht nur wirtschaftlich auf der Überholspur unterwegs, auf der Straße geht es ebenfalls rasant voran. Mitte September startete die alljährliche Motorradtour:

Zusammen mit Kunden und der Industrie machten sich Mitarbeiter auf ihren heißen Öfen auf den Weg nach Barcelona.

 

Ihre Reise führte durch die faszinierende Bergkette der Pyrenäen. Auf einer Länge von 450 km erstreckt sie sich vom Kantabrischen Meer bis zum Mittelmeer. Eine natürliche Grenze mit Wasser, Wäldern und Tälern, die viel Spannendes für die Biker bereithielt. Die Pyrenäen stehen synonym für Abenteuer und starke Gefühle, genau wie die meisten guten Geschäftsbeziehungen. Am Ende einer aufregenden Woche machten sich die begeisterten Abenteurer unbeschadet auf den Heimweg.

Christoph Bertram Außendienstler der G.U.T. Tiburzy KG sagt: „ Eine Motorradtour ist immer wieder eine spannende Geschichte. Man spürt den Wind und das unbeschreibliche Freiheitsgefühl, dennoch muss man immer wieder lernen, auf die anderen zu achten und Ihnen zu vertrauen.“

 

Alle Teilnehmer freuen sich schon heute, auf die im nächsten Jahr geplante Tour.