Verkaufsaktion der G.U.T.-Gruppe: Mehr als 15.000 Euro für Viva con Agua

Frischwasserstation und Handpumpbrunnen

Große Spende für eine großartige Sache: Die Trinkwasserkampagne „Starke Partner für G.U.T.es Wasser“ der G.U.T.-Gruppe spült weiterhin wichtige Hilfe in die globalen Projekte von Viva con Agua. Ein Beispiel: Vom Verkauf ausgewählter Produkte fließt ein Teil der Einnahmen an die Trinkwasserinitiative. Insgesamt kamen dadurch allein im vergangenen Jahr 15.763 Euro für ein Projekt in Mosambik zusammen.

Mit ihrer Kampagne rückt die G.U.T.-Gruppe das Thema Trinkwasser und die besondere Bedeutung des Fachhandwerks bei der Installation in den Fokus der Öffentlichkeit. Schließlich ist sauberes Trinkwasser keine Selbstverständlichkeit – weder in Deutschland noch in anderen Regionen der Erde. „Deshalb ist es wichtig, dass wir heute und in Zukunft ein Bewusstsein für das Thema und eine professionelle Installation schaffen“, sagt Bernd Reinke, persönlich haftender Gesellschafter der G.U.T. Gebäude- und Umwelttechnik KG und Sprecher der G.U.T.-Gruppe.

Die jüngst mit einem Branchenaward ausgezeichnete Trinkwasserkampagne unterstützt gezielt das Projekt von Viva con Agua in Mosambik.  ber 175.000 Menschen profitieren dort von der Arbeit der Trinkwasserinitiative, deren Experten vor Ort unter anderem Handwerksbetriebe ausbilden. Gezielt geht es um den Bau und die Sanierung von Wasserversorgungssystemen für Kleinstädte und Vororte, die ohne Leitungssystem mit Trinkwasserturm keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser hätten.

Allein in dem Ort Nahipa im Distrikt Mecuburi werden 9.500 Menschen über ein Wasserversorgungssystem mit zwei manuell betriebenen Pumpen und einem Verteilerzentrum mit einer Speicherkapazität von 15m3 mit Trinkwasser versorgt. Die Entnahme erfolgt über vier öffentliche Zapfstellen, vier Anschlüsse in öffentlichen Einrichtungen und 32 Hausanschlüsse.

Carolin Stüdemann, Geschäftsführerin von Viva con Agua: „Die qualifizierte Ausbildung von Handwerker*innen sichert langfristig den nachhaltigen Zugang zu sauberem Trinkwasser in ländlichen Gebieten von Mosambik. Wir sind daher dankbar, mit der G.U.T.-Gruppe einen Spendenpartner zu haben, der langfristig die Projektarbeit von Viva con Agua unterstützt. So stärken wir gemeinsam das Fachhandwerk weltweit und der Zugang zu sauberem Trinkwasser verbessert die Lebenssituation der Menschen elementar.“

Vom Handwerk für das Handwerk – und das über Kontinente hinweg. Das ermöglicht die G.U.T.-Gruppe mit ihrer Verkaufsaktion und den Sonderausführungen „Viva con Agua“ verschiedener Produkte wie Kerzenfilter, Heizungs-Füllblock oder Kontrollsensor. Und nicht nur das.

Um diesem wichtigen Thema einen weiteren Schub zu verleihen, bietet der Großhandelsverbund für Endkunden aufbereitetes Material (Flyer, Poster und Online-Werbung), erleichtert damit dem Fachhandwerk die Beratung und verdeutlicht die Notwendigkeit von Trinkwasserfiltern, Wartung und Wasser-Checks.

Weitere Informationen zur Kampagne

Weitere Pressemeldungen

Alle Meldungen