DigitalBox

  • Digitales Marketing

    Mit Hilfe von digitalem Marketing bzw. Online Marketing können Fachhandwerksbetriebe ihren Erfolg im Neukundengeschäft einfach und gezielt steigern. Über eine gute Webseite wird Ihr Betrieb schneller gefunden und Sie positionieren sich als Experte im Netz. Das überzeugt Ihre Kunden.

  • Der Fachhandwerker-Webshop – für mehr Effizienz im Betrieb

    Fachhandwerksbetriebe investieren viel Aufwand und Zeit, um die besten Ergebnisse für ihre Kunden zu erzielen. Insbesondere beim Austausch-Geschäft sowie im Bereich Reparaturen und Teilsanierung stehen Aufwand und Ertrag oft in keinem Verhältnis zueinander. Mit dem Fachhandwerker-Webshop aus der DigitalBox können Sie Ihren Kunden eine attraktive, regionale Informations- und Beratungsplattform anbieten, für einen direkten digitalen Draht zum Kunden.

  • elements a – das Planungs- und Verkaufstool aus der DigitalBox

    Das DigitalBox-Tool elements a ist das ultimative Projektmanagement-Tool, das Bearbeitungszeit von Aufträgen verkürzt und gleichzeitig den Austausch zwischen Fachhandwerksbetrieben und Mitarbeiter*innen der ELEMENTS-Badausstellungen auf einer Plattform ermöglicht. Die Plattform elements a unterstützt bei der Auswahl von Anfragen von potenziellen Bad- oder Heizungskunden und vereinfacht die Projektplanung und -durchführung – damit Sie mehr Zeit für das Wesentliche haben.

  • Craftnote: Dokumentation und Organisation einfach wie nie

    Arbeiten Sie an der perfekten Kommunikation zwischen Baustelle und Büro? Wollen Sie sämtliche Unterlagen rechtssicher und strukturiert ordnen? Mit der Fachhandwerker-App Craftnote wird die Baustellen-Kommunikation zum Kinderspiel. Herzstück der App sind der projektbasierte Chat und die Ordnerstruktur, mit der sich verschiedene Bauvorhaben abbilden lassen. So finden die gesamte Dokumentation und Kommunikation zweckbestimmt innerhalb der Projekte statt.

  • Online und Offline smart vernetzen mit der DigitalBox

    Kundenkommunikation spielt eine zentrale Rolle für den Erfolg eines Fachhandwerksbetriebs. Vom individuellen Logo über Arbeitskleidung, Broschüren bis zur Bandenwerbung im Verein vor Ort bietet die DigitalBox intelligente Möglichkeiten für eine attraktive Darstellung.

  • G.U.T. ONLINE PLUS – 24/7 online bestellen

    ONLINE PLUS ist die Service-Plattform für Fachhandwerker mit Online-Shop, wichtigen Brancheninformationen sowie gebündeltem Fachwissen zu Technik und Produkten. Unsere Kunden profitieren von einer Auswahl unter 5 Millionen Produkten und ermöglicht mit verschiedenen Informationen und Schnittstellen verlässliches und nahtloses Arbeiten.

  • Perfekt vernetzt mit Schnittstellen der DigitalBox

    Schnittstellen sind eine Art Verbindungsstelle zwischen verschiedenen Komponenten und Systemen und ermöglichen den Austausch von Daten und Belegen. Sie sorgen für Zeitersparnis und vereinfachen Prozesse. Die G.U.T.-GRUPPE bietet mit verschiedenen, standardisierten Schnittstellen für Warenkorbaustausch, Vorgänge und Belegfluss sowie Stammdatenaustausch das Fundament für eine schnelle, fehlerfreie Übermittlung.

  • Schnell und sicher kommunizieren mit BEEM

    Chat-App der G.U.T.-GRUPPE als neuer Service für das Fachhandwerk. Mit BEEM können Fachhandwerker ihrem persönlichen und bewährten G.U.T.-Ansprechpartner schnell und einfach Fragen stellen und ihm Unterlagen schicken. Und das jederzeit DSGVO-konform. Ein Fingertipp und der Fachhandwerker hat alle wichtigen Informationen in einer übersichtlichen Struktur vor sich. Das ermöglicht nahtloses Arbeiten, schafft zusätzliche Sicherheit in den Betrieben, zeitliche Freiräume und bildet das Fundament für ein erfolgreiches Projekt. Das bedeutet: kompletter Komfort und sicherer Datenschutz. Jetzt im App-Store (https://apps.apple.com/de/app/id1612672837) oder Google-Play Store (https://play.google.com/store/apps/details?id=de.gutbeem) herunterladen!

Alle Videos anzeigen

Die DigitalBox: Stimmen aus dem Fachhandwerk

  • Die DigitalBox: Stimmen aus dem Fachhandwerk – Folge 1

    „Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit“, sagen Pascal und Dennis Glittenberg – und machen damit deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung aus ihrer Sicht für das Fachhandwerk ist. Die beiden Fachhandwerker („Glittenberg Bäder & Wärme“) aus Wuppertal nutzen Tools aus der DigitalBox, dem intelligenten Werkzeugkasten der G.U.T.-GRUPPE. Im Interview schildern sie, was sich seitdem in der Außendarstellung und bei den Arbeitsabläufen für sie verändert hat.

  • Die DigitalBox: Stimmen aus dem Fachhandwerk – Teil 2

    Mit der HeizungsBox sammeln und bearbeiten die Profis aus dem Fachhandwerk alle Heizungsprojekte gebündelt auf einer digitalen Plattform – so auch der Betrieb Klute e.K. aus Haan. In unserer Videoserie spricht Inhaber und Geschäftsführer Michael Siepen über die Vorteile des digitalen Werkzeugkastens in der Praxis. Mehr über die DigitalBox: https://www.gut-gruppe.de/de/digital-box

  • Die DigitalBox: Stimmen aus dem Fachhandwerk – Teil 3

    Danny Hark, Geschäftsführer des SHK-Meisterbetriebs HEISSKALT aus Langenfeld, spricht in unserer Videoserie darüber, welche Tools aus der DigitalBox er und seine Mitarbeiter*Innen in der Praxis nutzen und welche Vorteile eine eigene Webseite mit sich bringt.

  • Die DigitalBox: Stimmen aus dem Fachhandwerk – Teil 4

    Für Philipp Hendricks, Geschäftsführer der Stockmanns GmbH aus Krefeld, ist die DigitalBox wertvoller Bestandteil im Arbeitsalltag. Welche Bedeutung Digitalisierung für den Betrieb hat und wie aufwändig die Umstellung auf die Tools aus dem digitalen Baukasten war, das verrät er in unserem Videointerview.

  • Die DigitalBox: Stimmen aus dem Fachhandwerk – Teil 5

    Für den Lübecker Handwerksbetrieb Klempau und Sohn GmbH plant Kevin Jung moderne Bäder – und nutzt hierfür Tools wie den 3D-Badplaner oder den Budgetkalkulator. Auch für Geschäftsführer Marcel Klempau ist klar: Zentrale Betriebsabläufe zu digitalisieren war die absolut richtige Entscheidung. In unserer Interviewserie sprechen die beiden Profis über anfängliche Vorbehalte und den Nutzen der intelligenten Tools aus der DigitalBox.

  • Die DigitalBox: Stimmen aus dem Fachhandwerk – Teil 6

    Wie können Abläufe im Fachhandwerksbetrieb möglichst einfach und effizient laufen? Welche Möglichkeiten bieten sich im Bereich der Heizungsberatung? Werkzeuge aus der #DigitalBox wie Craftnote helfen an ganz verschiedenen Stellen, um in Zeiten voller Auftragsbücher im Fachhandwerk wichtige Freiräume zu schaffen. In der neuen Folge unserer Videoserie erzählt Fachhandwerks-Unternehmer Michael Kotyza, wie er seine Betriebsprozesse für die Zukunft aufgestellt hat.

  • Die DigitalBox: Stimmen aus dem Fachhandwerk – Teil 7

    Schluss mit Papierbergen und langer Unterlagensuche im Betrieb. Digitale Tools unterstützen den Weg zum papierlosen Büro. In der neuen Folge unserer Videoserie erzählt Fachhandwerks-Unternehmer Frank Pohl, Inhaber des Betriebs Pohl Sanitär Heizung und Klimatechnik aus Korntal-Münchingen bei Stuttgart, wie er sich auf den Weg in Richtung effizienterer Abläufe gemacht hat, was und mit welchen Tools der Betrieb bereits digital bearbeitet und welche Vorteile das papierlose Büro ganz konkret bietet.

Alle Videos anzeigen

Der G.U.T.e Rat

  • Der G.U.T.e Rat: Warum sollten Monteure auch Verkäufer sein?

    Klare Fragen, kompetente Antworten: Mit unserer neuen Interview-Serie „Der G.U.T.e Rat“ versorgen wir als GUT-Gruppe im Zusammenspiel mit Experten aus dem Fachhandwerk Dich ab sofort regelmäßig mit geballtem Wissen. Zum Auftakt widmen wir uns der Frage, warum Monteure auch Verkäufer sein sollten.

  • Der G.U.T.e Rat: Trinkwasserhygiene auf der Baustelle

    Die 2. Folge unserer Interviewserie 'Der G.U.T.e Rat' beschäftigt sich mit dem Thema Trinkwasserhygiene. Rede und Antwort steht Klaus Schmidt, Geschäftsführer der Hermann Schmidt GmbH.

  • Der G.U.T.e Rat: Was bedeutet die Digitalisierung für Handwerksbetriebe?

    Digitalisierung ist in aller Munde, auch in der SHK-Branche. Doch wie gehen Fachhandwerksbetriebe damit um? Das haben wir Albert Kohl, Inhaber von Kohl Wasser + Wärme, im Zuge unserer Interviewserie gefragt.

  • Der G.U.T.e Rat: Umgang mit Reklamationen

    Wie sollte ein Betrieb mit Reklamationen umgehen? Dieser Frage gehen wir im vierten Teil unserer Videoserie 'Der G.U.T.e Rat' nach – dieses Mal im Gespräch mit Kim Buttron, Geschäftsführer des SHK-Meisterbetriebs Rechtenbach Buttron.

  • Der G.U.T.e Rat: Meinungsumfrage

    Feedbackkultur ist heutzutage ungemein wichtig – auch online. Über die Möglichkeiten, online Feedback zu hinterlassen und die Resonanz der Kunden spricht Benedikt Kratzer, Geschäftsführer von Energietechnik Kratzer, in unserer Interviewserie 'Der G.U.T.e Rat'.

  • Der G.U.T.e Rat: Wie digitale Tools Abläufe im Betrieb verbessern

    Volle Auftragsbücher, rasante Veränderungen durch die Digitalisierung, schwierige Nachwuchssuche: In diesen Zeiten gewinnen reibungslose Abläufe im Fachhandwerk enorm an Bedeutung. Eine gute Organisation sorgt für zufriedenere Mitarbeiter, digitale Tools für smarte Prozesse. In dieser Folge unserer Serie „Der G.U.T.e Rat“ spricht Michael Kotyza über Erfahrungen und Entwicklungen seiner Kotyza Haustechnik GmbH & Co. KG im Bereich digitaler Prozesse.

  • Der G.U.T.e Rat: G.U.T. unterwegs mit dem ABEX vor Ort

    Besser ein externes Lager als interner Stress: Unsere ABEXe bieten dem Fachhandwerk sämtliche Produkte für den schnellen Bedarf auf der Baustelle sowie kompetente Beratung für alle Fälle. Matthias Uecker, Inhaber der James Marquardt & Co. GmbH, spricht in dieser Folge von „Der G.U.T.e Rat“ über das Zusammenspiel mit dem ABEX vor Ort, den Nutzen digitaler Tools und die Mehrwerte im Arbeitsalltag des Bremerhavener Betriebs.

  • Der G.U.T.e Rat: Smart Home als Chance für das Fachhandwerk

    Richtungsweisende Fragen, kompetente Antworten und kurzweilige Filme: Mit unserer Interview-Serie 'Der G.U.T.e Rat' sorgen wir gemeinsam mit Expert*innen aus dem Fachhandwerk für einen wertvollen Wissenstransfer. Gast der heutigen Episode ist Thomas Leitner, Inhaber der Elektro Leitner GmbH & Co. KG, der mit uns über seine Arbeit in dem auch für das Fachhandwerk chancenreichen Zukunftsmarkt Smart Home spricht.

  • Der G.U.T.e Rat: BoxLoad

    In der neuen Folge vom "G.U.T.en Rat" geht es wieder um Wissenswertes aus dem Fachhandwerk für das Fachhandwerk. Wir haben mit Peter Brunen von der Yeti-Klima GmbH aus Mönchengladbach über die Vorteile des Logistik-Services BoxLoad in seinem Baustellen-Alltag gesprochen. Über den BoxLoad-Service der G.U.T.-GRUPPE haben Fachhandwerker die Möglichkeit, Baustellen-Container zu mieten, sie individuell nach Größe und Ausstattung anzupassen und ihn sich an den Ort seiner Wahl liefern zu lassen. BoxLoad schafft sicheren Raum für Werkzeug und Material – direkt auf der Baustelle.

  • Der G.U.T.e Rat: Ein Handwerksbetrieb als attraktiver Arbeitgeber

    Der Mangel an Nachwuchs und Fachkräften im Handwerk ist für viele Betriebe eine Belastung. Wie gelingt es, sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren? Josef Pflügl, Inhaber der Pflügl Haustechnik aus Gars am Inn, erzählt in dieser Ausgabe vom G.U.T.en Rat über kreative Ideen, erfolgreiche Ansätze und potenzielle Herausforderungen.

  • Der G.U.T.e Rat: Heizen mit Solarstrom

    Strom und Wärme sind Themen, die unweigerlich zusammenwachsen und verstärkt aufeinander abgestimmt werden müssen. Eine Herausforderung für das SHK-Fachhandwerk, die es zu lösen gilt. Denn Wärmepumpe, PV-Anlage und Heizungsanlage müssen perfekt zusammenspielen. Marcel Seidel ist Geschäftsführer der Seidel Heizung & Bad GmbH und hat schon vor zwei Jahren gehandelt: Ein Elektroinstallateur verstärkt das SHK-Team und bringt das notwendige Elektro-Fachwissen mit ein, um Photovoltaik, Speicherlösungen, Ladeinfrastruktur und Geothermie fachmännisch zu installieren. Seidel rät jedem Kollegen, es ihm gleich zu tun, denn er weiß aus Erfahrung: "Nur so gelingt es, vom selbst erzeugten Strom so wenig wie möglich einzuspeisen, sondern so viel wie möglich selbst zu verbrauchen."

Alle Videos anzeigen

Montagefilme

  • G.U.T. Verteiler mit AFC-Technologie

    Willkommen in der Moderne der Fußbodenheizungsverteiler. Die speziellen AFC Ventileinsätze des G.U.T. Edelstahlverteilers AFC-V sorgen dafür, dass nur die grobe Durchflussmenge eingegeben werden muss, und der Verteiler seinen Durchfluss daraufhin dauerhaft selbst regelt. Kontinuierlich sorgt das System damit für einen hydraulischen Abgleich und deshalb für optimale Wasserverteilung. Der Montagefilm zeigt Ihnen, wie Sie die Durchflussmengen einstellen, den Durchflussanzeiger unter Druck reinigen und ersetzen.

  • Montageanleitung für energy-Fußbodenheizung

    Worauf Sie beim Anschluss der elektrischen Fußbodenheizung energy achten müssen, zeigt die G.U.T.-GRUPPE im neuen Montagefilm.

Alle Videos anzeigen

Häuservideos

Alle Videos anzeigen

Services

  • ZUGFeRD

    Rechnungsstellung – einfach wie nie Die elektronische Rechnungssoftware ZUGFeRD verringert nicht nur Arbeitszeit und -kosten, sondern kommt auch der Umwelt zugute.

  • HeizPV: Bauen für die Zukunft

    Familie Müller hat sich entschlossen ein Eigenheim zu bauen. Möglichst nachhaltig soll es sein. Energieeffizienz beim Bauen, vor allem aber auch die Wahl des Heizsystems spielen für sie eine wichtige Rolle. Mit dem intelligenten System HeizPV liefert ihnen die G.U.T. beste Argumente für Ihr Traumhaus. HeizPV kombiniert wirkungsvoll Wärmepumpe und Photovoltaik.

  • G.U.T gerüstet für die Digitalisierung

    Die Auftragsbücher des Fachhandwerks sind prall gefüllt, jede Sekunde kostbar. Gleichzeitig entwickelt sich die Branche im Zuge der Digitalisierung immer rasanter. Eine Herausforderung und eine Chance für den dreistufigen Vertriebsweg. Die G.U.T.-GRUPPE bietet ihren Kunden ganz konkrete Mehrwerte im Bereich der digitalen Abläufe und die Möglichkeit einer rundum elektronischen Geschäftsführung. Wie das Fachhandwerk von diesen Möglichkeiten profitiert und seine tagtäglichen Arbeitsabläufe optimieren kann, zeigt dieses Video.

  • Das Projektmanagement-Tool fürs Fachhandwerk: elements a

    Das Digital-Tool elements a unterstützt Fachhandwerker und Fachhandwerkerinnen im Arbeitsalltag – von der Angebotserstellung bis zur Fertigstellung der Projektphase.

  • G.U.T. FinanzBox: Liquide und erfolgreich sein.

    Mutig. Fair. Verlässlich. Als Großhandelspartner sorgt die G.U.T.-GRUPPE dafür, dass das Fachhandwerk bundesweit erfolgreich und effizient arbeiten kann. Die Produkte sind zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Analoge und digitale Serviceleistungen schaffen die Basis für echte Zukunftsperspektiven. Mit den Werkzeugen der G.U.T. FinanzBox bietet die G.U.T.-GRUPPE jetzt zusammen mit professionellen Dienstleistern und Partnern ein umfassendes Servicepaket für die täglichen Herausforderungen in Ihrem Betrieb. Ganz nach dem Motto: Besser informiert, besser beraten, besser geschützt. Weitere Information auf unsere Website oder G.U.T. ONLINE PLUS: https://www.gut-gruppe.de/tipps-tools/gut-finanzbox https://www.gutonlineplus.de/#MainPage

Alle Videos anzeigen

Ausbildung bei der G.U.T.-GRUPPE

Alle Videos anzeigen

Über uns

  • G.U.T. Fahrer on Tour!

    Unser Social Media Manager begleitete einen G.U.T. Fahrer, der August Brötje KG, auf seiner alltäglichen Tour! Viel Vergnügen bei der Videoreise!

  • Video zur Bienen-Aktion der G.U.T.-GRUPPE

    Eigene Bienenvölker für unsere Partnerhäuser. Das öffentliche Interesse an dem neusten Umweltprojekt der G.U.T.-GRUPPE war gewaltig. In den letzten Wochen haben wir bereits mehrfach darüber berichtet. Alle Höhepunkte dieses Projekts können Sie noch einmal in unserer filmischen Zusammenfassung anschauen. In dem Sinne: „Biene G.U.T. – alles G.U.T.“

  • Exklusivlieferanten der G.U.T.-GRUPPE bei der SHK Essen 2018

    Unter den 570 Ausstellern auf der diesjährigen SHK Essen waren auch einige Exklusivlieferanten der G.U.T.-GRUPPE vertreten. Hier ein kleiner Einblick.

  • G.U.T. bei Mohn Media

    Live bei Mohn Media - die Produktion von G.U.T. Druckerzeugnissen.

  • G.U.T. Imagefilm

    Der aktuelle Imagefilm der G.U.T.-Gruppe

Alle Videos anzeigen

Die G.U.T. App

  • Die G.U.T. App, Folge 01 - Einführung: Suche und Warenkorb

    Video-Serie zur G.U.T. App: So nutzt Ihr unseren mobilen Service In einer neuen Video-Serie wollen wir Euch zeigen, wie einfach und praktisch Euch die G.U.T. App im Arbeitsalltag unterstützt. Erfahrt in Teil 1, wie Ihr Produkte über die App sucht und bestellt.

  • Die G.U.T. App, Folge 02 - Offline Katalog Suche

    Video-Serie zur G.U.T. App: So nutzt Ihr unseren mobilen Service! In einer neuen Video-Serie wollen wir Euch zeigen, wie einfach und praktisch Euch die G.U.T. App im Arbeitsalltag unterstützt. Erfahrt in Teil 2, wie Ihr Eure Suche im Katalog auch Offline fortführen könnt.

  • Die G.U.T. App, Folge 03 - Standortsuche

    Video-Serie zur G.U.T. App: So nutzt Ihr unseren mobilen Service In einer neuen Video-Serie wollen wir Euch zeigen, wie einfach und praktisch Euch die G.U.T. App im Arbeitsalltag unterstützt. Erfahrt in Teil 3, wie die Standortsuche funktioniert.

  • Die G.U.T. App, Folge 04 - BIB

    Video-Serie zur G.U.T. App: So nutzt Ihr unseren mobilen Service In einer neuen Video-Serie wollen wir Euch zeigen, wie einfach und praktisch Euch die G.U.T. App im Arbeitsalltag unterstützt. Erfahrt in Teil 4, wie die Bibliothek genutzt wird.

  • Die G.U.T. App, Folge 05 - Abrufen aus Vorgängen

    Video-Serie zur G.U.T. App: So nutzt Ihr unseren mobilen Service In einer neuen Video-Serie wollen wir Euch zeigen, wie einfach und praktisch Euch die G.U.T. App im Arbeitsalltag unterstützt. Erfahrt in Teil 5, wie das Abrufen aus Vorgängen funktioniert.

  • Die G.U.T. App, Folge 06 - Offline Schnellerfassung und Barcode Scanner.

    In unserer Video-Serie wollen wir Euch zeigen, wie einfach und praktisch Euch die G.U.T. App im Arbeitsalltag unterstützt. Erfahrt in Teil 6 wie man den Barcode Scanner einsetzt!

  • Die G.U.T. App, Folge 07 - Warenkorb weiterleiten

    In einer neuen Video-Serie wollen wir Euch zeigen, wie einfach und praktisch Euch die G.U.T. App im Arbeitsalltag unterstützt. Erfahrt in Teil 7 wie Sie einen Warenkorb weiteleiten.

Alle Videos anzeigen