Lieferanten

Sekundäre Reiter

Schneider

Schneider – my swiss mirror

Als Marktführer in der Schweiz im Bereich Spiegelschrank und Lichtspiegel steht die Marke Schneider für zuverlässige, langlebige und zeitlose Produkte «Made in Switzerland». Seit über 65 Jahren designt, konstruiert, produziert und montiert Schneider seine Produkte ausschliesslich in der Schweiz. Und seit Anbeginn steht bei den Produkten die Gesamtqualität von Funktion, Gebrauchsnutzen und Ästhetik im Vordergrund.

In der Schweiz sind Spiegelschränke oft die einzige Lichtquelle im Bad. Schneider achtet aus diesem Grund bei Produktinnovationen seit jeher ganz besonders auf die Lichtqualität und Farbwiedergabe, die für eine optimale Ausleuchtung von Raum, Mensch und Waschtisch sorgen. Um diesen hohen Ansprüchen zu genügen, werden ausschliesslich hochwertige LEDs verwendet. Und auch sonst zeigt sich Schneider beim Einsatz der Materialien stets kompromisslos. Es wird nur Aluminium verarbeitet – das beste Material für Produkte im Badbereich mit einer sehr langen Lebensdauer und einem unerreichten Qualitätsstandard.

Die Produktion im modernisierten Werk in Flums, Kanton St. Gallen, basiert auf zukunftsgerichteten «just-in-time»-Produktionsgrundsätzen: exakt nach Kundenwunsch und Bestellung. Das erlaubt qualitätsorientierte Prozesse und ist Teil der Zuverlässigkeit von Schneider. Unzählige Modellvarianten und eine reiche Programmvielfalt ermöglichen heute die Erfüllung der unterschiedlichsten Kundenbedürfnisse. Und fünf Tage nach Bestellung kann bereits ausgeliefert werden. Das ist das integrale Qualitätsverständnis von Schneider.

Über W. Schneider+Co AG
Die W. Schneider+Co AG wurde 1953 von Walter Schneider im schweizerischen Langnau am Albis (Kanton Zürich) gegründet und entwickelte sich aus einem kleinem Handwerksbetrieb, einer Bau- und Isolier-Spenglerei. 2014 wird mit der Regelung der Nachfolge von Herbert Schneider eine Schweizer Investorengruppe neue Besitzerin von Schneider; Miteigentümer Martin Holenweg übernimmt dabei die Geschäftsführung. Nach dem Motto «klein aber fein» sind heute rund 100 Mitarbeiter an drei Standorten im In- und Ausland bei Schneider beschäftigt. Neben dem Hauptmarkt Schweiz vertreibt Schneider seine Produkte auch in Deutschland und in anderen europäischen Ländern.

Schneider Spiegelschränke und Lichtspiegel