BGB – Gas-Brennwertkessel von Brötje

Gas-Brennwertkessel-ExperteTimo Hasselbach, WESCO KG
Experte für Gas-Brennwertkessel empfiehlt:
BGB Gas-Brennwertkessel von Brötje


Mit seinem Höchstmaß an Flexibilität, effizienter Technik und niedrigem Wartungsaufwand bietet der Gas-Brennwertkessel von Brötje erstklassigen Komfort. Durch den integrierten Systemregler lässt sich eine Vielzahl von Anwendungen durchführen. Auch die Einbindung regenerativer Energien ist ohne weiteres möglich.

Durch die integrierte witterungsgeführte Regelung und sein integrierbares Hydraulik-Zubehör kann der BGB ganz einfach erweitert werden. Die kompakte Größe erlaubt eine flexible Positionierung. Die Variante BGB EVO gewährleistet zudem eine gleichmäßig hygienische Verbrennung mit geringstmöglichen Emissionen, die durch die perfekte Vermischung von Gas und Luft erzeugt wird. So sorgt die elektronische Verbrennungsoptimierung von BGB EVO für sparsamen Verbrauch sowie minimale Emissionen.

Gas-Brennwertkessel

Die Vorteile des Gas-Brennwertkessels BGB und BGB EVO auf einen Blick:

  • geringe Anschaffungskosten
  • hohe Energieeffizienz durch innovative Brennwerttechnik
  • Heizleistung von 2,9 bis 110 kW
  • modernste Regelungstechnik
  • geringer Wartungsaufwand
  • besonders leiser Betrieb
  • kompakte Größe
  • kombinierbar mit Photovoltaik-Anlagen, Solarthermie, Biomasse und BHKW
  • KfW- und BAFA-Förderung möglich

Gas-Brennwertkessel