Azubi des Jahres 2021 - Elting wieder dabei

22.07.2021

Lisa Neutenkötter auf Platz 2

Ehrung Lisa Neutenkötter Azubi des Jahres 2021 Platz 2Seit 2003 kürt die DG Haustechnik im Wettbewerb "Azubi des Jahres" die besten Auszubildenden seiner Mitgliedsunternehmen. 2021 nahmen somit sogar 140 Auszubildende aus über 30 Unternehmen teil - mehr Teilnehmer*innen als je zuvor.

Im Contest um den begehrten Titel stellen die Teilnehmer*innen ihr Fach- und Branchenwissen unter Beweis. Zum Einen muss eine schriftliche Prüfung im eigenen Unternehmen abgelegt werden - deutschlandweit, zeitgleich. Eine Fachjury bewertet dann die anonymisierten Leistungen und stellt die besten Acht heraus.
Normalerweise würden die Finalisten dann nach Bonn eingeladen werden, um dort in einer mündlichen Prüfung die TOP 3 auszufechten. Leider machte die anhaltende Pandemie sowie die hohen Infektionszahlen dem Verband einen Strich durch die Rechnung, sodass in diesem Jahr die herausragenden Leistungen anhand der schriftlichen Prüfungen die Gewinnerinnen und Gewinner hervorbrachten.

Für das Team Elting ging in diesem Jahr Lisa Neutenkötter ins Rennen. Unsere Auszubildende im dritten Lehrjahr (mittlerweile übernommene Jung-Angestellte) hat ihre Ausbildung am Standort Dülmen begonnen und dann am Standort Haltern am See zu Ende gebracht. Neben ihren diesjährigen Abschlussprüfungen für die kaufmännische Ausbildung lernte sie zusätzlich noch für die schriftliche Prüfung für den Wettbewerb.
Mit einem Ergebnis in der schriftlichen Prüfung von über 90% belegte Lisa Neutenkötter dann einen tollen zweiten Platz! Wir sind wahnsinnig stolz auf dieses Ergebnis, unsere Auszubildende und darauf, dass wir erneut eine*n "Azubi des Jahres" aus den oberen Plätzen haben.

In diesem Sinne nochmals Herzlichen Glückwunsch, Lisa! und einen guten Start als nun übernommene Jung-Angestellte der Elting KG. Super gemacht! Auch den anderen Finalistinnen und Finalisten gratulieren wir zu der erbrachten Leistung und merken an, dass aus unserem Gruppenverbund insgesamt vier Finalisten stammen.

Im Rahmen der feierlichen, coronakonformen Ehrung zum zweiten Platz luden wir alle Elting-Absolventen ein und gratulierten ihnen zu den bestandenen Prüfungen. Für insgesamt zehn ehemalige Auszbildende (alle übernommen) gab es noch ein G.U.T.es Badetuch und einen Tankgutschein als kleine Anerkennung für die tollen Leistungen in ihren Ausbildungsjahren.