Willkommen an Bord

18.10.2017
Mit Schröder und der ELEMENTS-Ente auf Stadtkreuzfahrt
Zu einer außergewöhnlichen Stadtrundfahrt durch Hamburg lud das Team der ELEMENTS Ausstellung Hamburg-Barmbek seine Kunden ein.
„Leinen los“ hieß es am Freitag, den 22. September in der Hamburger Speicherstadt. Mit 36 Passagieren an Bord ging es dann mit dem HafenCity RiverBus zunächst  durch Hamburgs jüngsten Stadtteil, der HafenCity, sowie durch die altehrwürdige Speicherstadt. In Rothenburgsort angekommen - einem der ältesten Stadtteile Hamburgs - lernten die Fahrgäste eindrucksvoll die amphibischen Fähigkeiten des Fahrzeugs kennen. Über die Halbinsel Entenwerder gefahren, erlebten die Passagiere die aufregende Wasserung in die Elbe hinein. Der HafenCity RiverBus wurde zum Schiff und setzte seine Reise elbaufwärts fort. Imposante Bauwerke - wie das zweitgrößte Sturmflut-Sperrwerk Deutschlands - wurden dabei durchfahren. Bei einer Fahrt durch den Holzhafen erreichte der Bus dann eines der letzten wertvollen Süßwasserwattgebiete in Hamburg!  Nach gut 30 Minuten Seefahrt verwandelte sich der Bus durch die Fahrt über eine Rampe wieder zum Bus, um die Gäste - an weiteren Sehenswürdigkeiten vorbei - wieder sicher in den Heimathafen zu bringen. Zum Abschluss waren sich alle einig: Eine Seefahrt, die ist lustig… - und ließen gemeinsam den Abend in einem Restaurant in der Speicherstadt kulinarisch ausklingen.
 
Ganz vorn mit dabei: Das Badexperten-Team VIGOUR Frosch Schröder und die ELEMENTS-Ente