Austauschprämie für alte Ölheizungen gestartet

Sekundäre Reiter

09.01.2020

Im vergangenen Jahr verabschiedete die Bundesregierung das neue Klimapaket. Dieses beinhaltet auch eine CO2-Steuer, die bei der Verursachung hoher Kohlendioxid-Emissionen greifen soll. Einen besonders hohen CO2-Verbrauch haben Ölheizungen. Daher werden die Kosten für diese Heizform in den nächsten Jahren stark ansteigen. Höchste Zeit also für eine klimafreundlichere Alternative. Um den Wechsel zur neuen Heizungsanlage für Eigentümer noch lukrativer zu gestalten, werden die Investitionskosten dank der sogenannten Austauschprämie seit Beginn des Jahres mit bis zu 45% gefördert. So wird nicht der Geldbeutel, sondern vor allem auch die Umwelt entlastet.

 

Zuschüsse können ab sofort beantragt werden

Die Investitionszuschüsse für energieeffiziente und klimafreundliche Heizungen sind ab sofort beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) zu beantragen. Wird die Ölheizung dabei durch eine Anlage ersetzt, die sich vollständig mit erneuerbaren Energien betreiben lässt, kann der Höchstsatz von 45% beantragt werden. Hierzu zählen in erster Linie Wärmepumpen und Biomasse-Anlagen wie beispielsweise Pellets-Heizungen. Für Gas-Hybrid-Heizungen mit einem erneuerbaren Anteil – dieser muss jedoch mindestens 25% betragen – gibt es einen Investitionszuschuss von 40%. Und immerhin bis zu 30% für den Einbau einer Solaranlage in Bestandsgebäuden.

 

Weitere Fördermaßnahmen

Doch nicht nur der Austausch von alten Ölheizungen wird von staatlicher Seite gefördert. So gibt es auch für umweltfreundliche Lösungen, die keine Ölheizung ersetzen, attraktive Investitionszuschüsse:

  • 35% für Heizungen, die vollständig mit erneuerbaren Energien betrieben werden
  • 30% für Gas-Hybrid-Heizungen (mit einem erneuerbaren Anteil von mind. 25%)
  • 20% für Gas-Brennwert-Heizungen, die auf die spätere Einbindung erneuerbarer Energien vorbereitet sind

Ganz gleich ob Wärmepumpe, Pellets-Heizung oder Solaranlange – bei der G.U.T.-GRUPPE finden Fachhandwerksbetriebe eine große Auswahl an umweltfreundlichen Produkten.