ELEMENTS-Akademie: Erfolgreich in die Zukunft

24.04.2018

Bei ELEMENTS arbeiten Badverkäufer und Fachhandwerker Hand in Hand und sorgen so für den einfachsten Weg zum neuen Bad. Nur diese erfolgreiche Zusammenarbeit garantiert Tag für Tag herausragende Leistungen und besonderen Service – und in den rasanten Zeiten der Digitalisierung sind diese mehr denn je gefragt. Unterstützung soll hierbei die neue ELEMENTS-Akademie bieten.

Breit gefächertes Seminarangebot

Innovativ, handfest, spannend, hilfreich – dies zeichnet die ELEMENTS-Akademie aus. Ganz gleich ob aktuelle Trends, eine optimale Raumgestaltung oder cleveres Baustellen-Management in Zeiten voller Auftragsbücher – das breit gefächerte Seminarangebot deckt sämtliche Themenbereiche ab. Selbstverständlich stets unter der Leitung branchenerfahrener Trainer aus Fachhandwerk und Wirtschaft. Auch Kurse, die sich mit dem Knigge für Kundendienstmonteure oder der Unternehmensnachfolge beschäftigen, finden sich im Seminarprogramm der ELEMENTS-Akademie wieder.

Endverbraucher setzen aufs Fachhandwerk

Die Deutschen setzen nach wie vor auf den Profi-Vertriebsweg. Dies belegt auch eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts YouGov im Auftrag von ELEMENTS. So würden rund 65 Prozent der Befragten Ihre Badsanierung in die Hände des Fachhandwerks legen. „Die Zahlen sprechen für sich. Sie sind Bestätigung und Ansporn zugleich, auch in einer sich verändernden Welt die Stärken der Profischiene im Sinne des Endverbrauchers perfekt auszuspielen. Das ELEMENTS-Team aus Fachhandwerker und Badverkäufer harmoniert bundesweit und arbeitet Hand in Hand. Aber auch die besten Fußballteams der Welt trainieren, um besser zu werden und Lösungen für jede einzelne Herausforderung zu finden. Dieses Ziel verfolgen auch wir mit der ELEMENTS-Akademie“, erläutert Bernhard Haider, persönlich haftender Gesellschafter der BÄR & OLLENROTH. Die ELEMENTS-Akademie richtet sich an alle unsere Fachhandwerkskunden nutzen.