ELEMENTS: Die Ausstellung des Fachhandwerks wächst

07.06.2019

Vor vier Jahren startete ELEMENTS, die Ausstellung des Fachhandwerks, als bundesweites Konzept und mit einheitlichem Erscheinungsbild.  Rund 220 Badausstellungen waren es damals, die unsere Partner vom Fachhandwerk als ihre neue Verkaufsplattform nutzen konnten. Und zwar genau so, wie sie es wünschen: Mit 100 Prozent Kalkulationshohetit, 100 Prozent Sortimentsfreiheit und der professionellen Unterstützung durch die ELEMENTS-Badverkäufer. Und der Endverbraucher? Der schätzt seitdem die klare Orientierung, persönliche Ansprache sowie den umfassendem Service des ELEMENTS-Teams aus Fachhandwerker und Badverkäufer.

Das Zusammenspiel der Profis überzeugt – bundesweit. Im Bereich der Kundenberatung liegt ELEMENTS in verschiedenen Studien auf Rang 1. Die Zahl der Ausstellungen wächst und liegt nun bei über 240 bundesweit. An sämtlichen Standorten finden Besucher eine vielfältige Produktauswahl von der schicken Designarmatur bis zum individuellen Komplettbad, dazu das bundesweit gelebte Zusammenspiel der Profischiene.

Sehen, fühlen, staunen: Live und mit digitalen Werkzeugen

Das Vertrauen in die Experten der Fachschiene ist groß. Das zeigte bereits eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts YouGov im Auftrag von ELEMENTS aus dem Jahr 2018. 65 Prozent der Befragten würden bei der Sanierung ihres Badezimmers den Einbau oder Umbaumaßnahmen über das Fachhandwerk realisieren lassen. „Das ELEMENTS-Team arbeitet Hand und Hand, bietet viele digitale Tools und setzt zugleich nach wie vor stark auf das Live-Erlebnis und die persönliche Beratung der Profis. Das zeigen unter anderem unsere steigenden Ausstellungszahlen“, sagt Bernhard Haider, bundesweit verantwortlich für die Umsetzung des ELEMENTS-Konzepts.