G.U.T. BERGMANN: Neuer Hauptsitz in Löbau

23.06.2020

Als G.U.T.er und verlässlicher Großhandelspartner hat sich die G.U.T. BERGMANN in den vergangenen Wochen und Monaten noch besser aufgestellt. Die Vorfreude auf das neue Haupthaus in Löbau wuchs stetig, am 19. Juni 2020 folgte schließlich der Umzug aus den Verkaufsniederlassungen in Seifhennersdorf und Sdier an den neuen, zentralen Standort und in die modernen Arbeitsräume für die 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die zwei Azubis vor Ort. Ein Meilenstein auch für die Kunden vom Fachhandwerk, der viele Vorteile bringt.

„Wir sind überzeugt, dass unser neuer Standort in Löbau für unsere Kunden und für uns schnell Heimat werden wird. Ganz herzlichen Dank an dieser Stelle an unsere Prokuristin Verena Ulbrich-Schröder für die hervorragende Bauleitung“, betont Carsten Juhra, persönlich haftender Gesellschafter der G.U.T. BERGMANN. Auf 2.000 Quadratmetern Gesamtfläche befinden sich in Löbau Büroräume, ein bereits im März eröffnetes ABEX, zwei Schulungsräume sowie eine Küche mit Aufenthaltsraum. Die neue ELEMENTS-Ausstellung vor Ort öffnet voraussichtlich im September ihre Pforten.

Was bedeutet der Umzug für das Fachhandwerk? Kurze Wege, ein modernes Gebäude mit technischen und räumlichen Möglichkeiten, noch bessere Erreichbarkeit und kürzere Entscheidungswege. Ein ABEX direkt im Haupthaus, einen Warmschulungsraum, in dem Mitarbeiter und Kunden immer auf dem neuesten Stand halten.

Auch in Seifhennersdorf steht die G.U.T. BERGMANN ihren Kunden in Zukunft weiterhin zur Seite. Aus der dortigen ELEMENTS-Ausstellung entsteht ein modernes und helles ABEX, in dem das Fachhandwerk sämtliche Produkte für den schnellen Bedarf auf der Baustelle sowie kompetente Beratung findet. Bis zur Eröffnung der Ausstellung in Löbau können Kunden als Alternative in der Region gerne die Ausstellungsräume und den Service in Großdubrau/Sdier nutzen. Das dortige ABEX bleibt - wie die Ausstellung - ebenfalls erhalten. Das im Jahr 2014 gegründete Unternehmen mit seinen 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern umfasst damit sechs ABEXe und zwei Ausstellungen.

Die G.U.T. BERGMANN stellt die Weichen für die Zukunft.