G.U.T. WESCO KOBLENZ: Neuer Standort, neuer Service

Sekundäre Reiter

22.10.2019

Am 17. Oktober war es soweuit: Die G.U.T. WESCO KOBLENZ hat den Grundstein für das neue Gebäude auf dem zukünftigen Firmengelände gelegt. Die Lage in Koblenz ist optimal: Das 3.300Quadratmeter große Grundstück liegt an der künftigen Nordtangente zwischen der B 9 und der A 61. "Das von der Koblenzer Wirtschaftsförderung angebotene Grundstück erfüllt genau unseren Platzbedarf für die nächsten Jahre. Angesichts unserer erfolgreichen Entwicklung und des geplanten personellen Wachstums auf künftig 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bietet der  Neubau ganz neue Möglichkeiten", sagt Niederlassungsleiter Stefan Thünker.

Das Team der G.U.T. WESCO KOBLENZ vor der Baustelle. Die Vorfreude ist groß.

 

Großer Bahnhof also in der Straße Im Metternicher Feld. Nur 400 Meter trennen den neuen vom alten Standort – und doch ist der Umzug ein wichtiger Schritt. 250 Quadratmeter Bürofläche, 400 Quadratmeter Badausstellung sowie ein 700 Quadratmeter großes Abhollager für das Fachhandwerk – das sind die Ausmaße des hochmodernen Firmengeländes. Der Umzug soll im kommenden Jahr erfolgen.

G.U.T. WESCO KOBLENZ ist bereit für die Zukunft.