Informativer Live-Stream zum Weltwassertag

24.02.2021

TrinkwassertagTrinkwasserschutz als Chance für das Fachhandwerk

Die Ressource Wasser zu schützen funktioniert nach einer einfachen Formel: „Wasser als Lebensmittel wahrnehmen und nutzen statt sparen“. Diese These vertritt Jürgen Engelhardt, Geschäftsführer und Trinkwasserexperte des Fachverbandes SHK Niedersachsen. Im Rahmen des G.U.T.-Trinkwassertages am 22. März 2021 referiert Engelhardt über die Bedeutung von Trinkwasser und die Rolle des Fachhandwerks.

An die Qualität des Trinkwassers stellen wir hohe Anforderungen. Welchen Beitrag kann das Fachhandwerk leisten? Und auf welche Veränderungen in der Zukunft müssen wir uns einstellen? In seinem Fachvortrag zeigt er Lösungswege für das Fachhandwerk auf, wie moderne Technologien sinnvoll bei der Installation integriert werden können und müssen. Es geht um Haftung für Handwerker und Betreiber, Gesundheitsschutz sowie um nachhaltigen Nutzen für den Endverbraucher.

Als besonderer Gast stellt sich auch Bastian Henrichs, stellvertretender Pressesprecher der Wasserinitiative Viva con Agua, den Fragen des Moderators. Er berichtet über die bisherigen Ergebnisse, die der G.U.T.e Support im Rahmen der Trinkwasserinitiative bereits erreichen konnte. Die G.U.T-GRUPPE ist Partner der Wasserinitiative Viva con Agua.

Die digitale Live-Veranstaltung findet am 22. März 2021 von 17 bis 18 Uhr statt und ist kostenlos.