Nachwuchs für das Fachhandwerk: G.U.T.-GRUPPE wirbt auf Deutschlands Straßen

05.09.2019

Der Fachkräftemangel macht sich auch in der SHK-Branche bemerkbar. Dem Problem der fehlenden Nachwuchskräfte tritt der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) nun entgegen und will mit der Ausbildungskampagne „Zeit zu starten“ junge Menschen für vier verschiedene SHK-Berufe begeistern. Unterstützung gibt es von der G.U.T.-GRUPPE. So prangt seit diesem Herbst das Kampagnenmotiv für mehrere Monate auf den Ladebordwänden sämtlicher G.U.T.-LKWs.

Ein Gewinn für alle Beteiligten

Bereits 2016 hat der Zentralverband seine bundesweite Ausbildungsinitiative „Zeit zu starten“ ins Leben gerufen. Von Beginn an stand die G.U.T.-GRUPPE unterstützend zur Seite und möchte auch in Zukunft als zuverlässiger Partner das Fachhandwerk mit voller Kraft unterstützen.
Die LKWs – die täglich bundesweit im Einsatz sind – scheinen dabei die perfekten Werbeträger, um die Rekrutierung in den Betrieben zu fördern. Davon profitiert nicht nur das Fachhandwerk, sondern der gesamte dreistufige Vertriebsweg.

Infoportal für interessierte Jugendliche

Die Werbeinitiative – ausgearbeitet von den 17 Landesverbänden – bietet Innungsbetrieben Hilfe zur Selbsthilfe. Auf der Webseite www.zeitzustarten.de finden interessierte Jugendliche alle Informationen zu den Ausbildungsberufen Anlagenmechaniker SHK, Behälter- und Apparatebauer, Klempner sowie Ofen- und Luftheizungsbauer. Außerdem sind Bewerbungstipps und Adressen möglicher Ausbildungsbetriebe in der Nähe hinterlegt.