Peter Spies KG unter den Top-Arbeitgebern des Mittelstands

Sekundäre Reiter

15.01.2018

Zur Premiere gleich in den Top 10. Erstmals hat das Fachmagazin Focus Business in Zusammenarbeit mit dem Online-Bewertungsportal Kununu sowie dem Marktforschungsunternehmen Media Market Insights die besten Arbeitgeber des Mittelstands gekürt. Mit der Peter Spies KG landete ein G.U.T.-Partnerhaus in der Kategorie „Handel und Handwerk“ prompt auf Platz acht. Entsprechend groß ist die Freude in Wetzlar.

 

Durchweg positive Mitarbeiter-Urteile

Die Rangliste stützt sich auf rund 13.000 Datensätze mit mehr als 324.000 Arbeitgeber-Urteilen des Bewertungsportals Kununu. Die Veranstalter berücksichtigen Unternehmen mit mindestens elf und höchstens

500 Mitarbeitern sowie Sitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Und nicht nur das. Auf Kununu müssen die Top-ArbeUrkunde Top Arbeitgeberitgeber unter anderem mit 4,12 von 5 Punkten oder besser bewertet sein und eine Mindestanzahl an Bewertungen vorweisen können. Die Peter Spies KG liegt bei 4,36 Punkten und mehr als 30 Bewertungen, in denen unter anderem der Zusammenhalt und der Umgangston hervorgehoben werden.

 

Erfolgreich seit zehn Jahren

Die Peter Spies KG feierte jüngst ihr zehnjähriges Jubiläum. Wie bei allen G.U.T.-Partnerhäusern stehen Mensch und Umwelt im Fokus, das Team bietet dem Fachhandwerk mit vier Standorten in der Region ein dichtes Netzwerk sowie eine breite Palette an Serviceleistungen. Technische Informationen auf Abruf, Hausmessen, Schulungen und Seminare in enger Zusammenarbeit mit den Innungen und führenden Herstellern, einen technischen Außendienst, verschiedene E-Business-Lösungen wie G.U.T. Online Plus sowie kompetente, motivierte und – wie das Ranking zeigt – nicht zuletzt zufriedene Mitarbeiter.

Peter Spies, persönlich haftender Gesellschafter des Unternehmens: „Die richtige Mischung aus Lockerheit im Umgang und vollem Einsatz für unsere Kunden ist die Grundlage partnerschaftlicher und erfolgreicher Arbeit. Diese Einstellung lebt das gesamte Team. Wir freuen uns riesig über die Platzierung. Das ist einfach G.U.T..“