G.U.T. Trinkwassertag 2021

19.03.2021

Trinkwasserschutz und die Rolle des Fachhandwerks

Ein moderierter Livestream am 22.03.2021

An die Qualität des Trinkwassers stellen wir hohe Anforderungen. Wie kann es uns gelingen, die wertvolle Ressource Trinkwasser nachhaltig zu schützen? WelchenBeitrag kann das Fachhandwerk leisten? Und auf welche Veränderungen in der Zukunft müssen wir uns einstellen?

Im Rahmen des G.U.T.-Trinkwassertages 2021 referiert Dipl. Ing. Jürgen Engelhardt, Geschäftsführer und Trinkwasserexperte des Fachverbandes SHK Niedersachsen, über das Thema „Ressourcenschonung ohne Verzicht“. Er zeigt Lösungswege für das Fachhandwerk auf, wie moderne Technologien sinnvoll bei der Installation integriert werden können und müssen. Es geht um Haftung für Handwerker und Betreiber, Gesundheitsschutz sowie um nachhaltigen Nutzen für den Endverbraucher.

Zudem gibt Dipl. Ing. Jürgen Engelhardt dem Installateur Argumentationshilfen an die Hand für nachhaltige Ressourcenschonung ohne Verzicht: „Wasser als Lebensmittel wahrnehmen und nutzen statt sparen“.

Der Fachvortrag findet im Rahmen der G.U.T.- Trinkwasserinitiative „Starke Partner für G.U.T.es Wasser“ statt.

 

Hier gehts zum Livestream: https://www.gut-live.de/

Weitere Infos zum Thema finden Sie auf Facebook unter: https://www.facebook.com/GUTgruppehandel/photos/a.1951484495140826/29300...