Selbstverständlichkeit des Trinkwassers

16.09.2020

Trinkwasser ist für uns in Deutschland so selbstverständlich wie die Luft zum Atmen, und so verwenden die meisten von uns kaum einen Gedanken auf das Thema Trinkwasserhygiene. Das möchten wir als G.U.T.-GRUPPE ändern. Denn obgleich die Versorgung mit Trinkwasser strengsten gesetzlichen Vorgaben und Verordnungen unterliegt, drohen ernstzunehmende gesundheitliche Gefahren durch verunreinigtes Trinkwasser – sei es aufgrund veralteter Leitungen, fehlender Wartung oder durch eine laienhafte Installation der Trinkwasserleitung. Unsere Bitte an alle Immobilienbesitzer: Die Planung, der Bau, die Inbetriebnahme und die Wartung von Trinkwassersystemen gehören in die Hände von Fachhandwerkern, die nach gesetzlichen Vorgaben und den anerkannten Regeln der Technik arbeiten. Nur sie können eine hygienisch einwandfreie Trinkwasserversorgung sicherstellen!
Mehr zum Thema Trinkwasserhygiene: http://www.gut-es-trinkwasser.de/