Bienenwissen für Grundschüler

27.08.2019

Sie sehen auf dem Foto ein wenig aus wie kleine Astronauten, tatsächlich handelt es sich bei den "kleinen weißen Männchen" jedoch um wissbegierige "Bienenforscher" aus der Klasse 3b der Grundschule Harksheide Nord.

 

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr haben wir erneut eine Grundschulklasse zu uns eingeladen, um sich über die Biene, eines der wichtigsten Nutztiere, die wir in Deutschland haben, zu informieren.

Nachdem Michael Röper, der für Bee-Rent unser Bienenvolk betreut, den Schülern wichtige Informationen über die kleinen Honighelden gegeben hat und die Schüler selbst einmal den "Schwänzeltanz" der Bienen nachstellen durften, ging es an den Bau einer „Bienenwohnung“. 

 

Wie denn so ein „zu Hause“ der Bienen bewohnt aussieht, durften sich die Drittklässler anschließend live an unserem Bienenstock anschauen. Drei der Schüler durften in Imker-Anzügen sogar auf Tuchfühlung mit den Bienen gehen.

 

Uns hat es auch diesmal wieder sehr viel Spaß gemacht, als Gastgeber für Bienenwissen zu sorgen und 2020 werden wir wieder eine Schulklasse zu unseren so wichtigen Bienen einladen.