G.U.T. Chiemgau hat den Bogen raus

Unter dem Motto „Einer für Alle, Alle für Einen“ traf sich das Team von G.U.T. Chiemgau zum Bogenschießen an einem herrlichen Herbsttag im bayrischen Siegsdorf.
Nicht nur Ehrgeiz und Können war gefragt, schnell zeigte sich auch: Den Bogen, den Pfeil und das Ziel zu begreifen ist nicht alles. Um Schießen zu lernen, braucht es Gelassenheit und Eleganz. Und vor allem ein gutes Miteinander in der Gruppe.
Wald und Wiesen, Bewegung und viel Spaß und zu guter Letzt ein gemütliches Beisammensein mit Siegerehrung bei Speis und Trank – es war ein G.U.T.er Tag!

Weitere News

Alle News